Im Wandel der Zeit

1973
Am 1. Februar wurde das Unternehmen von der Hamburger Kaufmannsfamilie Löning gegründet. Als Generalvertreter für Österreich wurde Helmut Weihs bestellt. Sitz des Unternehmens war Mödling. Begonnen wurde ausschließlich mit dem Vertrieb von Ordensbekleidung.

Erst Jahre später wurde das Sortiment um Berufsbekleidung, Flachwäsche und textile Inkontinenz-Produkte erweitert.
1987
Helmut Weihs wird geschäftsführender Gesellschafter. Umsiedlung ins neue Betriebsobjekt nach Brunn am Gebirge.
1988
Umstrukturierung des Unternehmens durch geänderte Sortimentspolitik, Verstärkung des Außendienstes und einem neuen Computerprogramm.
2002
Brigitte und Gerhard Aigner übernehmen die Gesellschaftsanteile von Helmut Weihs und sind somit Mehrheitseigentümer von Hospital-Textil. Übersiedlung von Brunn am Gebirge nach Hörsching.
2004
Übernahme der restlichen Gesellschaftsanteile von Familie Löning. Brigitte und Gerhard Aigner sind nun 100% Eigentümer des Unternehmens.
2007
Einzug ins neue Betriebsgebäude mit Büro und Versand in Marchtrenk.